Die TWTA zieht um !

An alle Vertragspartner (Schüler) der TWTA

Hallo Zusammen,

ab den 1.4.2018 werden wir nicht mehr auf der TCSH-Anlage tätig sein.

Mein Vertrag wurde seitens des Vorstandes gekündigt, um einen neuen leicht geänderten Vertrag zu schließen.
Aufgrund der Vorgehensweise innerhalb der letzten 13 Wochen seitens des Vorstandes und einiger meiner eigenen TWTA-Trainer, besteht zu meinem Bedauern keine Möglichkeit mehr für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem TCSH.

Die TWTA verlagert ihren Hauptsitz zum 01.04.2018 zum TC 82 Erkrath, in dem wir bereits seit 2 Jahren tätig sind.
Mit 6 Außen- und 3 Hallenplätzen (Teppich mit Schwingboden), Kinderspielplatz, Super-Tenniswand und Gastro, gehört er unserer Meinung nach, zu den schönsten Tennisclubs in Erkrath. (Bezirk 3) Homepage:
http://www.tc82.de/index.php/de/

Zu meinem
vertrauensvollen Trainerteam gehören dann weiterhin Franzi, Greta, Olaf, Boris und Jens.

Den jetzigen und neuen Schülern, die (weiterhin) bei uns trainieren möchten, werden wir Mitte Januar konkrete Angebote zuschicken können.

Mit freundlichen Grüßen,

Ingo Maier-TWTA

Es kann nur einen geben ... Aufschlag Ass Frank Meyer !

IMG_1416

Man sagt es ist unmöglich ...aber Frank Meyer von TC 82 hat beim Aufschlagtraining mit Michael Kümhof genau in das HEAD-Aufsammelrohr geschlagen. Wahnsinn !
Hole in one ? !

Ingo Maier ist der Vereinstrainer des Jahres 2015

20.04.2016IngoMaier_T.d.J.'15__69.TVN-MV'16_km

Vereinstrainer des Jahres: Diese Auszeichnung erhielt Ingo Maier bei der Mitgliederversammlung des Tennis-Verband Niederrhein in Essen.

Als Sohn von Daddy Alfred und der mit ausgewanderten Krefelderin Doris erblickte  Ingo Maier am 28. Juni 1960 das Licht der Welt. Kaum sind die ersten eigenen Schritte geschafft, spielt der Filius im „Throg Nack Tennisclub" in New York gegen die Tenniswand. Und weil er sich dabei ganz schön geschickt anstellt, spielt der Bengel nach Rückkehr in die „Alte Heimat" als Twen in den blau-weißen  Regionalligamannschaften in Krefeld und Wickrath. 

Am besten, man investiert mal knapp fünf Minuten und zieht sich auf YOU TUBE den Stream seiner Hildener TWTA, das heißt Team Work Tennis Academy, rein. Als Tennistrainer mit einem ganzheitlichen Konzept von jung bis alt und von Anfänger bis Leistungssportler hat sich Ingo Maier rund um seine Tennis-Basis beim TC Stadtwald Hilden große Anerkennung erworben. Diese teilen die Hildener auch mit den benachbarten TC Erkrath 82 und Unterbacher TC. Wenn seine Tennisschüler zum Beispiel als „Grüne Hornissen" gelb-rote Filzkugeln, das sind Methodikbälle, über's Netz knallen, dann ist der Spaß garantiert. Im Ganzjahrestrainingsbetrieb hat Ingo Maier am Niederrhein schon so manche erfolgreiche Fußspuren hinterlassen.

Und wenn es um TVN-Auswahlmannschaften geht, da hat der staatlich geprüfte VDT-Tennislehrer mit DTB-B-Lizenz stets seine Unterstützung nicht nur zugesagt sondern auch eingehalten und ganz nebenbei zahlreiche deutsche Mannschaftsmeistertitel eingesammelt. Chapeau! Derzeit freut sich das Herren-50-Team des TC Bredeney, dass es mit Ingo Maier in der Regionalliga 2016 aufschlagen wird. 

VDT-Präsident Peter Schuster und sein Lehrteam sind auf so viel Gutes aufmerksam geworden und haben nun Ingo Maier zum „Trainer des Jahres" auserkoren und schicken den momentan noch 55-Jährigen auch als TVN-Vertreter in die nationale Ausscheidung. KM

TWTA Kinder-Geburtstag


HAPPY BIRTHDAY MIA !!
IMG_0718

WORKSHOP / ON- und OFFCOURT Mentales Training mir DTB-A Trainer und Mentalcoaching - Experte Detlef Pöppelmann

Einige Spieler(innen) des TCSH haben an einem Mentaltrainings-Kurs (10 Std.) teilgenommen. Dies war ein gemeinsamer Workshop des Frits Förderverein und der TWTA. Während Herr Pöppelmann die Spieler unterrichtet durften, mussten, konnten alle TWTA Trainer als stille Zuschauer teilnehmen. WARUM haben die mitgemacht ? Weil die TWTA in Zukunft immer mehr On- und Offcourt Betreuung der Schüler während Turnieren, Medenspielen und Training anbieten möchte. Dafür müssen aber alle Trainer die selbe „Mental-Sprache“ sprechen. Somit hören die Schüler der TWTA, egal beim welchen Trainer, immer das selbe, was wiederum schneller zum ZIEL unserer Schüler führt. Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern, Trainern und besonders bei Detlef für seine professionelle Arbeit :-)

IMG_0714IMG_0540IMG_0559